Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

2015/16 Ausstellungen in Bibliotheken

 

„Die Präsentation von Ausstellungen in Bibliotheken hat eine lange Tradition und gehört zu den Basiselementen der sogenannten Programmarbeit sowohl von Wissenschaftlichen als auch von Öffentlichen Bibliotheken.“
(Barbara Lison, aus dem Geleitwort)
 

Ausstellungen geben die Möglichkeit, gesellschafts-, bildungs- und kulturrelevante Themen in den Mittelpunkt zu rücken und visuell darzustellen. Auch haben Bibliotheken ihre Ausstellungsaktivität in den letzten Jahrzehnten deutlich verstärkt und neue Möglichkeiten, wie z. B. virtuelle Ausstellungen oder eine Finanzierung durch Crowdfunding, haben sich eröffnet.

Doch eine erfolgreiche Umsetzung setzt Erfahrung und fachliche Expertise voraus, denn das Aufgabenspektrum ist groß. Ein dem Thema "Ausstellungen in Bibliotheken" gewidmetes umfassendes Handbuch stellte bisher ein Desiderat dar. Diese Lücke will die geplante Publikation schließen.

Die Autoren der Beiträge sind projekterfahrene Bibliothekare, Ausstellungsmanager, Registrare, Restauratoren, Kuratoren, Lehrende an Universitäten und Fachhochschulen sowie Referenten für Öffentlichkeitsarbeit oder Rechtsfragen.


Themen, die unter anderen in dem Buch behandelt werden, sind:

  • Anlässe, Zwecke und/oder Gründe für eine Ausstellung
  • Arbeitsaufwand / Personal
  • Best-Practice-Beispiele / Checklisten für die Konzeption von Ausstellungen
  • Besucherservice / Begleitprogramm / Ausstellungskatalog
  • Dauerausstellungen / Themenausstellungen / Wanderausstellungen / Kunstausstellungen
  • Die Bibliothek als Raum für Ausstellungen / virtuelle Ausstellungen / Webpräsenz
  • Evaluation von Ausstellungen
  • Herausforderung bei der Konzeption von Ausstellungen
  • Marketing / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Werbung
  • Objektvor- bzw. Objektaufbereitung / Leihgabe von Objekten
  • Organisation / Ausstellungsmanagement
  • Rechtliche Grundlagen / Finanzierung / Sponsoring / Ausstellungen im Non-Profitbereich / Fördermittel / Crowdfunding
 

Ziel dieses Projekts ist es, einen wissenschaftlichen Leitfaden für die Konzeption, Durchführung und Evaluation von Ausstellungen in Bibliotheken zusammenzustellen.

Das Praxishandbuch "Ausstellungen in Bibliotheken" ist im Juli 2016 im Verlag De Gruyter Saur erschienen. Es richtet sich an alle, die Ausstellungen in Bibliotheken oder in Zusammenarbeit mit solchen planen und organisieren. Zudem gibt die Publikation anhand von Checklisten, Best-Practice-Beispielen und Expertenbeiträgen einen Überblick über die vielfältigen Teilbereiche, die ein solches Vorhaben umfasst.

 

Herausgeber: Petra Hauke in Zusammenarbeit mit den folgenden Studierenden des Instituts für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin:
 

Joris Lui Busch Leyla Dewitz Maria Fentz
Dorothea Fischer Alette Geschwandtner Antonia Kirschner
Jan Christopher Klaus Anne-Kristin Krause Vivian Charleen Kübler
Franziska Lengauer Nathalie Leonhardt Marlene Moser
Natalia Pechenkina Bernard Raic Nico Saß
Madita Scheer Galina Terekhova Julia Wacker
Liza Weber    

 

Präsentationen

 

6. Bibliothekskongress 2016
14.-17.03.2016
Leipzig, Deutschland

 

 

Clip-Präsentation
Zeit: Montag, 14. März 2016, 13.00 Uhr
Ort: Podium der Verbände im Ausstellungsbereich

sowie

Zeit: Dienstag, 15. März, 13:00 bis 14:00 Uhr
Ort: Verlagsstand DeGruyter, D08 Ebene 0

 

BBK - Berliner Bibliothekswissenschaftliches Kolloquium

19.07.2016

Vortrag  "Virtuelle Ausstellungen – ein digitales Medium für Bibliotheken", Dr. Michael Müller

Präsentation des Buchprojektes

82. IFLA World Library and Information Congress
13.-19.08.2016
Columbus, Ohio, USA
Poster

Rezensionen

[Schmitt, B.]. (2016). Die Bibliothek als Ort für Ausstellungen:
Ein Handbuch für Planung und Organisation. KulturBetrieb-Magazin,(4). "[...] von der Fülle an Expertise profitieren."

Schmitt, B. (2016, 3. November) Die Bibliothek als Ort für Ausstellungen (Fachbuch): Ein Handbuch für Planung und Organisation. KulturBewahren, Forum für Bewahrung, Pflege, Sicherheit und Präsentation von Kunst- und Kulturgut. "... hinaus können aber auch Ausstellungsmacher in Museen u.a. Kulturbetrieben von der Fülle an Expertise profitieren."

Hubmer, M. (2016). Ausstellungsorganisation von A-Z. Büchereiperspektiven, (4). "[...] anspruchsvolle[r] Leitfaden [...]"

Uhlemann, S. (2016). o-bib: Das offene Bibliotheksjournal, (4). "[...] eine ebenso gelungene wie flüssig und lebendig lesbare Lektüre [...] wertvolle Hinweise und Antworten."

Munique, I. (2016, 15. Juli). Reingespitzt I: Praxishandbuch Ausstellungen in Bibliotheken [Blog-Eintrag]. Das Wega-Team.

Munique, I. (2016, 19. Juli). Reingespitzt II: Praxishandbuch Ausstellungen in Bibliotheken [Blog-Eintrag]. Das Wega-Team.

Schade, F. (2016, 12. November). Ausstellungsmanagement für Bibliotheken: Konzeption, Organisation, Durchführung. arbido: Die Fachzeitschrift für Bibliothek, Archiv und Dokumentation, (4). "Der Band ist reich an Ideen und (Erfahrungs-)Wissen von Ausstellungsmachern, die umfassende Kenntnisse und praktische Tipps fundiert und detailreich darstellen. Das Handbuch ist gut strukturiert ..."

Müller, H. (2016). Recht, Bibliothek, Dokumentation - RBD, Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen (AjBD), 46(2/3), 141.

Bassen, G. (2017). Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie, 64(1), 141.

Gäßlein, U. (o. J.). Aspekte zu attraktiven Ausstellungen. ÖBiB, Öffentliche Bibliotheken in Bayern: Medientipps. "... ein wertvoller wissenschaftlicher Leitfaden für die Konzeption, praktische Durchführung und Evaluation bibliothekarischer Ausstellungen ..."

(2017). AKMB-news, Informationen zu Kunst, Museum und Bibliothek, (1), 52-54.

Lorenz, B. & Steyer, V. (2017). IWP - Information, Wissenschaft & Praxis, 68(4).

Ullmann, D. (2017). Archivar. Zeitschrift für Archivwesen, 70(3), 314 f.