Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

Ausstattung

Es stehen zwei zusammenhängende, aber funktional differenzierte Räume zur Verfügung, die mit einer Spionglastür verbunden sind.

Der Untersuchungsraum als Studien- und Testumgebung kann variabel gestaltet werden und bietet dadurch eine hohe Flexibilität und Nutzungsvielfalt. Er kann auch für kleinere Konferenzen, Meetings und Präsentationen genutzt werden (< 15 Personen).

 

Der angegliederte Beobachtungsraum dient der Fernsteuerung von Aufnahme- und Präsentationstechnik im Untersuchungsraum sowie der Datenanalyse.

Er ist mit mehreren Arbeitsplätzen ausgestattet sowie mit einer Teeküche inkl. einer Spülmaschine.

Basisausstattung Mobiliar

iLab 09 DSC 3286
5 höhenverstellbare Tische,
15 Konferenzstühle
Lounge-Sitzecke mit
4 Sesseln und Ablagetisch
DSC 3381 DSC 3303
   

Aufnahmetechnik

DSC 3340a DSC 3347
digitale Stereo-
Audioaufnahmegeräte
(Olympus/Tascam)
180°-Schwenkkamera,
Stativ, Webcams,
verschiedene Mikrofone
DSC 3349 beamer kamera
   

Mobiltechnische Geräte

DSC 3416 DSC 3371
diverse Tablets, Notebooks und andere Smart Devices
 

Eye-Tracking

iLab tracker DSC 3363
remote und head-mounted
DSC 3416 DSC 3330
   

Moderationsequipment

IMG 20160421 113103 IMG 20160421 112759
klappbare Filzpinnwände, Flipchart, magnetische Glasboards, Moderationskoffer
Glasboard DSC 3474
   

Präsentationstechnik

leinwand beide beamer
mechanische Federleinwand, Stehtisch, Projektoren

Software-Partner

e2 logo RGB rec rand5 600px

 

Buchungsanfrage stellen