Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

Hinweise zur Barrierefreiheit

Parkplätze

Das Institut verfügt über keine eigenen barrierefreien Parkplätze.

Eingang

Der Seiteneingang vom Gebäude über die Universitätsstraße ermöglicht den rollstuhlgerechte Zugang. Das Gebäude verfügt über Automatiktüren (mit Schalter an der Wand) im Keller, Fahrstuhlbereich und im dritten und vierten Stockwerk. Ein Fahrstuhl ist im Haus vorhanden und kann durch den Seiteneingang und im hinteren Treppenhaus erreicht werden. Zudem gibt es im dritten und vierten Stockwerk Rampen für kleinere Treppen.

 

 
Garderoben

Im Gebäude ist keine Garderobe vorhanden.

Toiletten

Barrierefreie Toiletten sind im Gebäude im Erdgeschoss und ersten Stockwerk vorhanden. Diese Toiletten haben allerdings keine Automatiktüren.

Arbeiten

Das Institut verfügt über einen offenen PC-Pool und einen freien Arbeitsraum für alle Studierende des Instituts. In beiden Räumen lassen sich die Tische allerdings nicht höhenverstellen. Es gibt auch keinen separaten Platz für RollstuhlfahrerInnen.

Das iLab

Das iLab Forschungslabor des IBI ist derzeit nur über den Seiteneingang bzw. den Innenhof mit dem Rollstuhl erreichbar. Zurzeit ist der Innenhof nicht wegen Bauarbeiten am Nachbargebäude nicht gepflastert. Für eine kleinere Treppe ist eine Rampe vorhanden. Falls ein Zugang notwendig sein sollte melden Sie sich bitte bei den BetreuerInnen des iLab. Die Toiletten des iLab sind nicht barrierefrei zugänglich.