Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

Data Feminism Workshop

Save the Dates!

Im WS 2020/21 veranstalten wir eine interaktive Workshop-Reihe zum Thema Data Feminism.

 

Announcement Data Feminism
Abb.: Maricia Mende

Wir werden mit dem Buch “Data Feminism” von Catherine D’Ignazio und Lauren F. Klein arbeiten und uns in vier Sitzungen mit feministischen Perspektiven in der Bibliotheks- und Informationswissenschaft beschäftigen.

Es geht darum, den Feminismus in der Informationswissenschaft (mit besonderem Schwerpunkt auf dem Bereich Data Science) zu reflektieren, diskutieren und in den Workshops Raum für Austausch über unsere (zukünftigen) Arbeiten zu bieten.

Welche Perspektive könnte einer Statistik fehlen?

Wessen Standpunkt spiegelt eine Informationssammlung oder eine Technologie wider?

Was können wir tun, um in der Daten- und Informationswissenschaft integrativer zu werden?

Wessen Stimme wird gehört?

Die interaktiven Workshop-Sitzungen sollen dazu anregen, zu diskutieren, wie wir zukünftig kritisch reflektierte und bewusste Entscheidungen in Bezug auf Informationen, Data und Datenverarbeitung treffen können.

 

Die Workshops werden im WS 2020/21 einmal monatlich als Online-Veranstaltung an folgenden Terminen stattfinden:

  • Donnerstag, 19.11.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
  • Donnerstag, 17.12.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
  • Donnerstag, 21.01.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
  • Donnerstag, 25.02.2021, 18:00 - 19:30 Uhr

In jeder Sitzung wird es um bestimmte Abschnitte des Buches "Data Feminism" von Catherine D'Ignazio und Lauren F. Klein gehen.

Das Buch ist als Open Access Ausgabe unter https://data-feminism.mitpress.mit.edu/ verfügbar. Natürlich wird es auch während des Semesters von unserer Seite immer wieder neuen Input geben.

Die Workshop-Reihe findet auf Englisch statt und wird von der Frauenförderung an der Philosophischen Fakultät unterstützt.

Genauere Infos zu den einzelnen Sitzungen folgen. Die Informationen zur Teilnahme an den Zoom-Meetings werden 24 Stunden vor jeder Sitzung verschickt.

Um sich für den Workshop anzumelden, kontaktieren Sie bitte Maricia Mende (she/her) unter: maricia.mende@hu-berlin.de