Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft | Termine und Nachrichten | Termine | Verteidigungen | MA-Verteidigung: "Python als Werkzeug für eine individualisierte Vergleichsanaly-se von Titeldatensätzen: Daten der EZB im Vergleich mit LOCKSS, CLOCKSS und Portico"

MA-Verteidigung: "Python als Werkzeug für eine individualisierte Vergleichsanaly-se von Titeldatensätzen: Daten der EZB im Vergleich mit LOCKSS, CLOCKSS und Portico"

von Carolin Linde
Was
  • Verteidigungen
Wann 19.03.2018 von 14:00 bis 15:00 (Europe/Berlin / UTC100) iCal
Wo DOR26, Raum 13

Prüfer: Prof. Michael Seadle, PhD / Dr. Maria Gäde

Die Verteidigungen sind institutsöffentlich, besonders Master-Studierenden wird die Teilnahme empfohlen.