Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

Open Access Repository Ranking (OARR)

Paul Vierkant, IBI
Maxi Kindling, IBI

06.01.2015

 

Folien zum Vortrag

-- Sowohl die Aufzeichnung als auch die Folien stehen unter einer CC-BY-Lizenz. --

Abstract:

Das Open Access Repository Ranking (OARR) ist ein Projekt am Lehrstuhl Informationsmanagement am IBI. Derzeit werden in OARR Repositorien aus Deutschland anhand einer Metrik gerankt, die auf einem kategorisierten Kriterienkatalog basiert. Datengrundlage bildet die Untersuchung "2014 Census on Open Access Repositories in Germany, Austria and Switzerland", die im Rahmen eines Projektmoduls am IBI durchgeführt wurde. Die OARR-Metrik ist offen gelegt und wird in Zusammenarbeit mit der Open Access Community weiterentwickelt. Im Vortrag werden sowohl der 2014 Census als auch die Idee und Weiterentwicklung von OARR sowie das bis dahin eingegangene Community-Feedback thematisiert. Ziel ist eine gemeinsame Diskussion von OARR.