Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

Neue IBI-Professur Information Processing and Analytics

Das IBI freut sich, zum neuen Wintersemester 2017/18 Prof. Dr. Robert Jäschke als neuen Inhaber des Lehrstuhls Information Processing and Analytics zu begrüßen.

Sein Forschungsschwerpunkt ist die computergestützte Informationsverarbeitung, die Analyse großer Datenmengen und deren Einfluss auf Informations- und Wissensprozesse.

Zuletzt lehrte der Informatiker als Senior Lecturer an der University of Sheffield in Großbritannien, von 2012 bis 2016 war er als Juniorprofessor am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der Leibniz Universität Hannover tätig. Im Fachgebiet Wissensverarbeitung der Universität Kassel war er Lehrbeauftragter, von 2005 bis 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter und zudem als solcher am Forschungszentrum L3S der Leibniz Universität Hannover tätig.

Das von ihm mitentwickelte Social-Bookmarking-System BibSonomy (http://www.bibsonomy.org/) ermöglicht WissenschaftlerInnen das Organisieren und Teilen von Web-Links und Literaturlisten.

Robert Jäschke promovierte 2010 in Informatik am Fachbereich Elektrotechnik/Informatik der Universität Kassel, ein Studium der Mathematik absolvierte er an der Technischen Universität Dresden.

Webseite des Lehrstuhls: zum Lehrstuhl