Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

90 Jahre IBI - Ein Grund zum Feiern

 

Mit dem Bibliothekswissenschaftlichen Institut nahm im Wintersemester 1928/29 an der Berliner Universität der Vorläufer des heutigen Instituts für Bibliotheks- und Informationswissenschaft seine Tätigkeit auf (vgl. Rohde, 1985; weitere Informationen zur Geschichte der bibliothekswissenschaftlichen Ausbildung in Berlin finden Sie übrigens auch an dieser Stelle). Im Wintersemester 2018/19 feiert das IBI somit sein 90-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum haben wir als Institut mit der Publikation eines Jubiläumsjournals in Kooperation mit LIBREAS. Library Ideas sowie mit zwei Festveranstaltungen am 02. und 03. November 2018 gefeiert.

 

90 Jahre Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft (1928/29 - 2018/19)

2. November 2018

 

Einführung

Begrüßung durch Prof. Vivien Petras, PhD, Direktorin des Instituts für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Grußwort Prof. Dr. Andreas Degkwitz, Direktor der Universitätsbibliothek

Grußwort Prof. Dr. Gabriele Metzler, Dekanin der Philosophischen Fakultät

Grußwort Reinhard Altenhöner, Vertreter der Generaldirektorin und Leiter der Zentralabteilung, Staatsbibliothek zu Berlin

Vergangenheit

90 Jahre Institut | Bibliothek | Information : Ein interaktiver Rückblick auf die Geschichte des Instituts - Ulrike Liebner und Kirsten Schlebbe

Kurzinterviewpartner:

  • Dr. Gertrud Pannier und Dr. Renate Rohde
  • Prof. Dr. Engelbert Plassmann und Prof. Dr. Konrad Umlauf
  • Prof. Dr. Peter Schirmbacher und Prof. Michael Seadle, PhD

Zur LIBREAS-Ausgabe #34 "90 Jahre Bibliotheks*wissenschaft in Berlin" - Ben Kaden

Gegenwart

Colloquium Professorum - Prof. Dr. Elke Greifeneder, Prof. Dr. Robert Jäschke und Prof. Vivien Petras, PhD

Zukunft

The Future of Information Studies: Reflections on Sociotechnical Imaginaries - Prof. Kalpana Shankar, PhD, School of Information & Communication Studies, University College Dublin

 

02. November 2018 | 16:00 Uhr
Auditorium im Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum der Humboldt-Universität zu Berlin

 

 

Frühere Nachrichten zum Jubiläumssemester 2018/19


Herzlichen Dank an alle Gäste, Vortragende und HelferInnen!

Ein Wochenende voller Veranstaltungen liegt hinter uns. Wir möchten uns hiermit ganz herzlich bei allen Gästen, Vortragenden und HelferInnen bedanken, die zusammen mit uns am 02. und 03. November 2018 das 90-jährige Bestehen des Instituts für Bibliotheks- und Informationswissenschaft gefeiert haben. Ganz besonders möchten wir uns beim LIBREAS.Verein, der Abteilung "Kommunikation, Marketing und Veranstaltungsmanagement" der Humboldt-Universität zu Berlin sowie beim Videoservice des CMS für ihre personelle, finanzielle und sonstige Unterstützung bedanken. Wir freuen uns auf die nächsten 90 Jahre!

 


LIBREAS #34 (2018) | 90 Jahre Bibliotheks*wissenschaft in Berlin

Pünktlich am Freitag, 02.11.2018, ist die neue LIBREAS-Ausgabe #34 online gegangen. In zahlreichen Beiträgen wird anlässlich des 90-jährigen Jubiläums des Instituts für Bibliotheks- und Informationswissenschaft das Thema "90 Jahre Bibliotheks*wissenschaft in Berlin" vielseitig diskutiert. Neben Artikeln, die sich inhaltlich mit dem Institut und seiner Geschichte beschäftigen sowie mehreren Zweitveröffentlichungen, sind auch verschiedene Interviews mit aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden und Studierenden enthalten, die von einem Team des Projektseminars "90 Jahre IBI" geführt wurden.

Hier der Link zur Ausgabe: https://libreas.eu/ausgabe34/

 


Anmeldung zur Festveranstaltung am 2. November 2018

Im Rahmen der Veranstaltung möchten wir in Form von verschiedenen Beiträgen einen vielfältigen Blick auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des IBI werfen. Ganz besonders freuen wir uns auf einen Festvortrag von Prof. Kalpana Shankar (School of Information & Communication Studies, University College Dublin), die uns ihre Perspektive auf die zukünftigen Entwicklungen im Bereich Information Studies vorstellen wird.

Im Anschluss lädt das Institut zu einem Empfang mit einem kleinen Imbiss ein.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen und bitten Sie für eine bessere Planbarkeit um eine Registrierung zur Veranstaltung bis zum 05. Oktober 2018.

 


2. November 2018 - Zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des IBI

Den 90-jährigen Geburtstag des Instituts möchten wir mit aktuellen und ehemaligen MitarbeiterInnen, DoktorandInnen sowie allen weiteren FreundInnen des Instituts gebührend feiern und den Anlass nutzen, um einen vielfältigen Blick auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des IBI zu werfen.

Wir möchten Sie daher bitten, sich den folgenden Termin schon einmal vorzumerken.

Freitag, 02. November 2018, ab 16:00 Uhr (s.t.) im Auditorium des Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrums der Humboldt-Universität zu Berlin

Die offizielle Anmeldung zur Veranstaltung wird in Kürze möglich sein. Weitere Informationen finden Sie dann an dieser Stelle.

Auch wenn wir versuchen, alle betreffenden Personen persönlich anzuschreiben, wird uns hierbei sicher der ein oder andere Fehler unterlaufen. Daher möchten wir Sie herzlich bitten, diese Informationen auch an mögliche InteressentInnen weiterzuleiten.

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich gerne an Frau Kirsten Schlebbe (schlebbe@ibi.hu-berlin.de).

 


3. November 2018 - Zeugnisübergabe, Alumni-Feier und 90 Jahre IBI

Am 03.11.2018 findet wieder die jährliche Alumni-Feier des Instituts statt. Gemeinsam wollen wir diesen Tag auch mit der feierlichen Übergabe der Zeugnisse an die Absolvierenden des Fernstudiums sowie des Direktstudiums am IBI begehen. In diesem Jahr gibt es zudem einen ganz besonderen Grund zum Feiern: Das 90-jährige Jubiläum des IBI im Wintersemester 2018/19!

Dazu laden wir alle aktuellen Studierenden, AbsolventInnen des vergangenen Jahres
sowie Alumni und Mitarbeitenden herzlich ins IBI (Dorotheenstraße 26, Raum 207) ein.

Samstag, 03. November 2018, ab 16:00 Uhr (s.t.) in Raum 207 des Institutsgebäudes (Dorotheenstraße 26, 10117 Berlin)
16:00
  • Begrüßung durch die Institutsleitung
  • Zeugnisübergabe an die AbsolventInnen des Fernstudiums und des Direktstudiums
  • Verschiedene Beiträge von AbsolventInnen und ehemaligen Studierenden
  • Sektempfang
18:00
  • Pause mit Imbiss- und Unterhaltungsangebot durch das Projektseminar "90 Jahre IBI"
Und ab 19:00...
  • Geburtstagsfeier "90 Jahre IBI" mit aktuellen und ehemaligen Studierenden und Mitarbeitenden des Instituts. Freuen Sie sich passend zum Gründungssemester 1928/29 auf eine Veranstaltung im Stil der 1920er Jahre!

Wir bitten bis zum 15.10.2018 um eine Teilnahmebestätigung an: ibi.alumni@hu-berlin.de
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mitteilen, mit wie vielen Personen Sie zur Veranstaltung am Nachmittag kommen möchten. Sollten Sie für die Veranstaltung am Nachmittag eine Kinderbetreuung benötigen, melden Sie sich bitte bis zum 03.10.2018 bei Frau Kirsten Schlebbe (schlebbe@ibi.hu-berlin.de).

Wir freuen uns darauf, Sie am 03.11.2018 begrüßen zu dürfen!

 


Save the Date! - Am 2. und 3. November 2018 feiern wir unser Jubiläum

Mit einer festlichen Veranstaltung für Partner und Freunde des IBI wollen wir am Freitag, 02. November 2018, das Jubiläumssemester eröffnen.

Am Samstag, 03. November 2018, findet dann unsere jährliche Zeugnisübergabe sowie Alumnifeier statt, die in diesem Jahr mit einer Geburtstagsfeier für das IBI verbunden und somit in größerem Rahmen mit aktuellen und ehemaligen Studierenden und Mitarbeitenden gefeiert werden soll.

Markieren Sie sich diese Daten also schon einmal in Ihrem Kalender!

 


LIBREAS Call for Papers #34: 90 Jahre Bibliotheks*wissenschaft in Berlin

Hier finden Sie den Call for Papers für die Jubiläumsausgabe von LIBREAS.Library Ideas zum 90-jährigen Jubiläum des IBI.

Die LIBREAS. Library Ideas Redaktion freut sich zusammen mit dem IBI zum Beispiel über Vorschläge zu den folgenden Themen:

  • Historische, retrospektive Aufarbeitung der Berliner Bibliotheks- und Informationswissenschaft
  • Persönliche Geschichten verbunden mit dem Studienfach, dem Ort Dorotheenstraße, den Lehrenden, Studierenden etc.
  • Analyse des Status quo der (deutschsprachigen) Bibliothekswissenschaft
  • Zukunftsperspektiven für die Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Neben Einreichungen in textlicher Form sind ausdrücklich auch alternative Beitragsformen visueller oder multimedialer Art (Zeichnungen, Collagen etc.) vorstellbar.

Die Deadline für Einreichungen ist der 1. August 2018.

 


Rohde, R. (1985). Das Bibliothekswissenschaftliche Institut an der Berliner Universität - Vorläufer des heutigen Instituts für Bibliothekswissenschaft und wissenschaftliche Information der Humboldt-Universität zu Berlin. Zentralblatt für Bibliothekswesen, 99, S. 19-28.

 

Hier geht es zum Blog des Projektseminars "90 Jahre IBI"