Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

BBK: Altmetrics: Stand und aktuelle Entwicklungen

Berliner Bibliothekswissenschaftliches Kolloquium

04.06.2019 | 18 Uhr | Raum 123 | Dorotheenstraße 26 | IBI

Altmetrics: Stand und aktuelle Entwicklungen

Dr. Isabella Peters,
ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft

 

Es wird auf Wunsch  keine Aufzeichnung dieses Vortrags geben!


Creative Commons Lizenzvertrag

Folien zum Vortrag

Das Feld der traditionellen Indikatoren zur Wissenschaftsevaluation (z.B. Impact Factor und H-Index) wird neuerdings komplettiert durch alternative Metriken, oft als Altmetrics bezeichnet, die den Einfluss wissenschaftlicher Ergebnisse auf breitere Nutzergruppen (z.B. interessierte Laien) und über diversere Plattformen (vor allem Social Media) widerspiegeln. Der Vortrag gibt einen Überblick über die aktuelle Forschung zu Altmetrics, erläutert ihre Vor- und Nachteile sowie ihre Anwendbarkeit in der Wissenschaftsevaluation.

Es sollen zudem die Empfehlungen der Europäischen Kommission bei der Bewertung von wissenschaftlichen Inhalten vorgestellt und vor dem Hintergrund der Open Science-Bewegung diskutiert werden. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf der Nutzung von frei zugänglichen Datenbanken und der Weiterentwicklung von Metriken, die über das Zählen hinausgehen.

21.05. Open Infrastructure Zum Gesamtprogramm 18.06. Hanika