Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft | Forschung | Publikationen am IBI | Publikationen der Arbeitsgruppe Informationsmanagement | Open-Access-Repositorien in den deutschen Bundesländern. 2014 Census on Open Access Repositories in Germany, Austria and Switzerland

Paul Vierkant and Maxi Kindling (2014)

Open-Access-Repositorien in den deutschen Bundesländern. 2014 Census on Open Access Repositories in Germany, Austria and Switzerland

Webpublished, https://zenodo.org/record/11608?ln=en#.VDeg2_l_uBo.

Der 2014 Census on Open Access Repositories in Germany, Austria and Switzerland (2014 Census) ist eine Studie zur Repositorienlandschaft in den D-A-CH-Ländern. Im 2014 Census werden Open-Access-Repositorien (OAR) unter verschiedenen Aspekten wie Größe, Software, Metadatenqualität sowie Mehrwertdienste etc. untersucht. Durch die Darstellung des Status quo und der Best Practices von OAR sollen RepositorienmanagerInnen bei der Optimierung ihrer Dienste unterstützt werden. Dieses Poster zeigt einen Ausschnitt aus dem 2014 Census anhand der deutschen Bundesländer und in gesamtdeutscher Sicht mit dem Fokus auf die Größe und Typen von Repositorien sowie ihre betreibenden Einrichtungen.

Poster