Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

Uwe T Müller and Peter Schirmbacher (2009)

Das wissenschaftliche Publizieren - Stand und Perspektiven

cms-journal(32):7-12.

Der wissenschaftliche Publikationsprozess befindet sich in einem gravierenden Wandel. Er wird zunehmend geprägt durch die Möglichkeiten der digitalen Verarbeitung und der Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse über das Internet. Damit gehen Veränderungen im Publikationsverhalten der Autorinnen und Autoren einher. Letztlich ist es das Ziel des gesamten CMS-Journals, dieses Phänomen zu beschreiben. In diesem Beitrag werden zunächst die wissenschaftliche Publikation, ihre Funktionen und Anforderungen beschrieben, bevor anschließend auf sich vollziehende Veränderungen eingegangen wird.