Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

Aktivitäten des IBI im Rahmen der IFLA

Das IBI ist ein aktives Mitglied der International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA). Eine Reihe von Institutsangehörigen - Lehrende und Studierende - fahren zu den alljährlich stattfindenden IFLA-Kongressen und reisen um den ganzen Erdball, um Vorträge zu halten, Poster zu präsentieren oder um die deutsche Übersetzung des IFLA-Express, der Kongresszeitung, zu erstellen. Aktivität wird aber auch in der "täglichen" Verbandsarbeit gezeigt. So ist Michael Seadle beispielsweise Co-Chair der Section on Education and Training und Petra Hauke, Lehrbeauftragte am IBI, corresponding member dieser Sektion. Sie hat lange Zeit das SET Bulletin herausgegeben. Die ehemalige IFLA-Präsidentin (2007-2009) Claudia Lux ist Honorarprofessorin am Institut.