Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

5. Studenten-Workshop für informationswissenschaftliche Forschung (SWiF 2014)

 

Der 5. SWiF ist vorbei. Wir danken allen Studierenden für die überaus gelungenen Vorträge! Dank gilt auch den Initiatoren der SWiF-Reihe, den Moderatoren und LIBREAS für die Unterstützung des Workshops.

 

 

Herzlichen Glückwunsch an Aylin Ilhan, die den Preis für den besten Vortrag erhalten hat! Weitere Informationen dazu auf der Website der Informationswissenschaft Düsseldorf.

 

24.11.2014: Die Vortragsfolien sind nun online. Zu finden sind sie im Workshop-Programm.

 

Über den Workshop:

Nach vier erfolgreichen Veranstaltungen an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg und der Fachhochschule Köln plant in diesem Jahr das Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft aus Berlin (IBI) den Studenten-Workshop für informationswissenschaftliche Forschung (SWiF).

Ziel dieser Veranstaltung ist es, dass sich Studierende aus verschiedenen Hochschulen kennenlernen können, um sich zum einen über allgemeine Aspekte des Studiums auszutauschen und zum anderen fachlich über eigene Interessensgebiete zu diskutieren. 

 

Programm: Workshop-Programm inkl. Abstracts und Vortragsfolien.

Ort und Termin: Humboldt-Universität zu Berlin, Campus Mitte, 14. und 15. November 2014.

Anfahrt: So kommen Sie zum Workshop.

Organisatoren: Evelyn Dröge und Dr. Violeta Trkulja, Lehrstuhl für Information Retrieval.

 

Der Workshop wird unterstützt von LIBREAS e.V.

 

Weitere Informationen: