Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft | BBK: Berliner Bibliothekswissenschaftliches Kolloquium | Abstracts | WS 17/18 | BBK: Ältere Männer & neuere Medien – wie Executive Communications auf Social Media funktioniert
Berliner Bibliothekswissenschaftliches Kolloquium

30.01.2018 | 18 Uhr | Raum 123 | Dorotheenstraße 26 | IBI

Ältere Männer & neuere Medien – wie Executive Communications auf Social Media funktioniert

Tobias Just, Executive & Digital Media, Daimler AG


Facebook hat weltweit über zwei Milliarden User. Über 80 Prozent der deutschen Unternehmen nutzen Soziale Medien für ihre Kommunikation. Aber nur drei DAX-Vorstandsvorsitzende pflegen ein aktives LinkedIn-Profil. Und nur ein einziger twittert.

Warum ist das so? Wie kann man das ändern? Und warum lohnt es sich überhaupt, es zu versuchen? Ein paar Misserfolge und ein paar Erfolge zu diesen Themen aus Sicht eines deutschen DAX-Konzerns.

<< 23.01. Virtual Reality Zum Gesamtprogramm 06.02. Open Access >>