Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Bibliotheks- und Informations­wissen­schaft

Berliner Bibliothekswissenschaftliches Kolloquium

17.10.2017 | 18 Uhr | Raum 123 | Dorotheenstraße 26 | IBI

Bibliothek. Forschung für die Praxis

Dr. Petra Hauke, IBI HU Berlin
Andrea Kaufmann, IBI HU Berlin
Prof. Vivien Petras, IBI HU Berlin


Bibliotheks- und Informationswissenschaft umfasst eine Vielfalt von Themen und Forschungsgebieten – Methoden der Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Öffentliche Bibliotheken, Bibliotheksmanagement und -marketing, Benutzer- und Bedarfsforschung, die Rolle der Bibliothek als Ort, Publikationswesen, Ethik, Berufsbild etc. Sie machen den starken Praxisbezug deutlich, sodass die Frage "Qui bono?" mit dem Titel der neuesten Publikation des Buchprojekt-Seminars vom Wintersemester 2016/17 "Bibliothek. Forschung für die Praxis" nicht besser beantwortet werden könnte: Forschung nicht um ihrer selbst willen zu betreiben, sondern ihre Ergebnisse als angewandte Forschung der praktischen Bibliotheksarbeit vor Ort zugutekommen zu lassen.

Eingeladen sind Fachwissenschaftler ebenso wie Studierende der Bibliotheks- und Informationswissenschaft und Bibliothekspraktiker, die an den aktuellen Entwicklungen im Bibliothekswesen sowie in der bibliotheks- und informationswissenschaftlichen Forschung und ihrer praktischen Umsetzung interessiert sind. Anschließend wird zu einer kleinen Feier mit Umtrunk und Snacks eingeladen. Außerdem erwarten wir einen Überraschungsgast.

Zum Gesamtprogramm 24.10. Wissensorganisationssysteme >>